» » Was genau ist Bio-Tee?

Was genau ist Bio-Tee?

eingetragen in: Allgemein | 0

Das Wort “organisch” erscheint einfach genug, kann aber für die Verbraucher verwirrend sein. Hier finden Sie einen Einblick in die Normen und Gesetze, die diese wichtige Produktgruppe, insbesondere Tee, regeln.

Was genau bestimmt, ob ein Produkt biologisch angebaut wird?

Im Jahr 1990 verabschiedete der Kongress das Organic Food Production Act (OFPA), das das US-Landwirtschaftsministerium (USDA) zur Entwicklung nationaler Bio-Standards verpflichtet. Das National Organic Program (NOP) und das OFPA entwickelten Vorschriften, nach denen Produkte mit der Kennzeichnung “Bio” von landwirtschaftlichen Betrieben oder Umschlageinrichtungen stammen, die entweder von staatlichen oder privaten, vom USDA akkreditierten Agenturen zertifiziert sind.
In den Vorschriften heißt es weiter, dass landwirtschaftliche Betriebe oder Umschlageinrichtungen keine der folgenden Produkte bei der Herstellung oder Handhabung verwenden dürfen;

•Gentechnik
•Ionisierende Strahlung
• Klärschlamm

Bio-Pflanzen müssen ohne den Einsatz von angebaut werden;

• Die meisten herkömmlichen Pestizide
• Düngemittel auf Erdölbasis
• Klärschlamm-basierte Düngemittel

Wie werden importierte Bio-Produkte reguliert?

• Das USDA wird vom OFPA aufgefordert, die Zertifizierungsprogramme zu überprüfen, unter denen importierte Bio-Produkte hergestellt werden.
• Zertifizierungsstellen in anderen Ländern müssen eine USDA-Zertifizierung beantragen.
• Anstelle der USDA-Zertifizierung können ausländische Regierungen zertifizierende Agenten gemäß NOP-Anforderungen mit USDA-Zulassung bewerten und akkreditieren.
• Eine Äquivalenzvereinbarung, die zwischen den USA und der Regierung eines Landes ausgehandelt wurde, kann auch anstelle einer Zertifizierung verwendet werden.

Was sind “organische” Kennzeichnungsstandards?

Die organische Kennzeichnung ist der einfachste Teil des Zertifizierungsprozesses und der Aspekt, der für die Verbraucher am verwirrendsten ist. Während “Bio” auf einem Etikett oft bedeutet, dass Sie mehr bezahlen, welche Bedeutung hat das Label? Die Standards basieren auf dem prozentualen Gehalt an organischen Inhaltsstoffen in einem Produkt und müssen gesetzlich so identifiziert werden;

• Produkte mit der Aufschrift “100% Bio” dürfen nur biologisch erzeugte Zutaten enthalten.
• Produkte mit der Kennzeichnung “Bio” müssen zu mindestens 95% aus biologisch erzeugten Zutaten bestehen.

• Beide können das USDA Organic Seal anzeigen.

• Verarbeitete Produkte, die mindestens zu 70% aus Bio-Zutaten bestehen, dürfen nur die Formulierung “mit biologischen Zutaten hergestellt” verwenden.

• Verarbeitete Produkte, die weniger als 70% organische Bestandteile enthalten, dürfen den Begriff “organisch” nur verwenden, um die spezifischen Zutaten auf der Zutatenliste zu identifizieren, die aus ökologischem Anbau stammen.

Was bedeutet das für die amerikanischen Teebesucher? Da Tee außerhalb der USA angebaut wird, erfolgt die Zertifizierung fast immer durch ausländische Agenten. Für Verbraucher, die besorgt sind, wie ihre Tees angebaut werden, um mit ihrem Teelieferanten zufrieden zu sein, wird es immer wichtiger. Die Bio-Terrorismusgesetze haben sich auf die Einfuhr von Tee ausgewirkt, indem sie sich genauer angeschaut haben, was und wer Produkte in dieses Land importiert, insbesondere Lebensmittelprodukte. Während diese Gesetze manchmal den reibungslosen Fluss von Tee zu uns aus dem Ausland behindern können, kann es für die Verbraucher wegen des “genaueren Blicks” der FDA insgesamt vorteilhaft sein.

Die Umwandlung von Gärten und Plantagen in biologische Landwirtschaft ist ein kostspieliger und langwieriger Prozess und manchmal nicht einmal eine Kleinigkeit für Kleinbauern. In einigen Fällen tun die Landwirte bereits viel richtig, aber ihnen fehlt das Wissen oder die Finanzierung, die nötig sind, um zertifiziert zu werden. Die US-Teeindustrie bemüht sich darum, Züchter wirtschaftlich und ökologisch für den ökologischen Anbau von Tees zu sensibilisieren.

Qualität, aus Geschmackssicht, war ein Thema bei Bio-Tees. Gärten, die auf biologischen Anbau umstellen, haben kurz- und langfristige Herausforderungen und produzieren Tees, die so gut schmecken. Während die Prozesse weiter verbessert werden und die Landwirte mehr Erfahrung sammeln, verbessern sich Qualität und Geschmack.

Als Importeur und Lieferant von Premium-Tees ist es eine unserer Hauptaufgaben, die Produktionsstandards und Philosophien der Gärten zu kennen, mit denen wir arbeiten. Qualität sichern, Bio-Tees mit hervorragenden Geschmackscharakteristika können herausfordernd sein, werden aber in jeder Saison verfügbar.

Letztes Update am 16. November 2018 2:24