Schwarzer Tee ist zu einem Lieblingsgetränk von Menschen auf der ganzen Welt geworden – daher ist es nicht verwunderlich, dass viele Menschen nach der besten Schwarzteemischung suchen, die sie finden können. Zum Glück, wegen der großen Auswahl an Schwarztee-Optionen auf dem Markt, gibt es viele Mischungen, aus denen Sie wählen können.

Von Anfang an müssen Sie verstehen, dass die besten Teemischungen von Blättern stammen, die von Hand geerntet wurden. Pflücker wählen die zartesten, jüngsten Knospen, um den Tee höchster Qualität zu gewährleisten.

Der typische Tee wird durch die sogenannte Crush-, Tee-, Curl-Methode verarbeitet. Die kleinen Bruchstücke, die daraus resultieren, werden dann in Teebeuteln oder in Eistee-Konzentraten verwendet. Ein kleiner Bruchteil des Tees der Welt wird jedoch im orthodoxen Herstellungsstil von Hand verarbeitet.

Eine hochwertige Teemischung bietet subtilen Geschmack, ein verlockendes Aroma, lebendige Farben und einen vollen Körper. Mit anderen Worten, es ist eine Mischung, die wirklich unvergesslich ist. Sobald Sie eine solche Mischung ausprobiert haben, möchten Sie nie wieder eine minderwertige Mischung probieren.

Ein exotisches Aroma

Wenn Sie ein Gespür für das Dramatische haben, sollten Sie einige Kashmiri Chai probieren. Dieser gewürzte, lockere Tee stammt aus dem nördlichen Indien Himalaya. Der Tee wird normalerweise mit Sahne und Honig serviert, um einen unglaublich reichen Geschmack zu erzeugen. Sie können eine vier Unzen Dose kaufen, die 50 Portionen bietet, oder eine Ein-Pfund-Großbestellung mit 200 Portionen. Wenn Sie in großen Mengen kaufen, können Sie eine feine Mischung von Tee für buchstäblich ein paar Cent pro Tasse kaufen.

Eine andere Mischung, die Sie vielleicht ausprobieren möchten, ist Nepalesischer Nachmittagstee. Dieser Tee befindet sich am Fuße des Mount Everest im Himalaya-Land von Nepal. Wenn Sie die Idee eines Tees mögen, der Noten von Lotus, Honig und Sandelholz vermischt, werden Sie wahrscheinlich den nepalesischen Nachmittagstee genießen.

Für eine subtile Alternative, betrachten Sie Rose Tea. Rose Tea ist ein besonders reichhaltiger, lockerer schwarzer Tee, der mit Rosenblüten bestreut wurde. Das Ergebnis ist ein Tee, der für seinen leichten, blumigen Geschmack und seinen exquisiten Blumenduft bekannt ist. Es ist auch die Art von Tee, die leicht heiß oder eisgekühlt serviert werden kann.

Die Reichen und die Klassiker

Wenn Sie von der Idee eines besonders reichhaltigen Tees fasziniert sind, sollten Sie Sinharaja in Betracht ziehen, einen Tee, der aus dunklen, lockeren Blättern stammt, die im Ceylon-Hügelland angebaut werden. Mit seiner karamellisierten Oberfläche ist Sinharaja für seine Melasse-ähnliche Konsistenz bekannt. Am besten mit Zucker und Sahne serviert, kann Sinharaja Sie in einer kalten Winternacht warm und warm halten.

Für einen klassischen, weichen Geschmack möchten Sie vielleicht eine Mischung aus Earl Grey probieren. Die Mischung ist nach dem britischen Premierminister Earl Grey benannt, der mit einem chinesischen Teehändler verhandelt hatte. Bekannt für die Beruhigung der besorgten Seele, bietet Earl Grey Teetrinkern eine subtile Mischung aus Bergamotte und Lavendel. Sie sollten eine qualitativ hochwertige Version mit lockeren Blättern ausprobieren, die eine Reihe von Knospen oder Spitzen für maximale Qualität bietet.

Eine Auswahl an Tees für eine Reihe von Emotionen

Es kann nur sein, dass Sie herausfinden, welche Art von Tee-Mischung Sie mögen, hängt davon ab, in welcher Stimmung Sie sind. Das ist das Wunderbare an schwarzem Tee – es kommt in einer schwindelerregenden Vielfalt von Sorten. Sobald Sie mit dem Schwarztee vertraut sind, besteht die Möglichkeit, dass Ihr Schrank schnell mit verschiedenen Teesorten gefüllt wird.

Um Tees zu finden, die wirklich zu Ihnen passen, müssen Sie möglicherweise eine große Anzahl von Tees probieren. Durch solche Geschmackstests entdecken Sie die erstaunliche Auswahl an Schwarztees, die derzeit auf dem Markt sind. Und wahrscheinlich werden Sie die vielen verschiedenen Facetten dieses beeindruckenden Getränks zu schätzen wissen.

Am Ende sind die besten Schwarztee-Mischungen diejenigen, die am besten zu Ihnen passen. Selbst unerfahrene Teekenner lernen schnell, was sie in einem Gebräu machen und nicht mögen. Je mehr Tee Sie jedoch versuchen, desto mehr

Einige abschließende Gedanken

Wie Sie sehen können, kommt schwarzer Tee in einer erstaunlichen Vielzahl von Mischungen. Ob Sie auf dem Markt für einen starken Tee oder einen leichteren Tee sind … ein Tee, der besonders aromatisch ist oder einen, der mild ist, die Chancen sind, dass Sie eine Mischung finden können, die befriedigen wird. Der Einkauf von Schwarztee ist dank der Entwicklung des Internets ebenfalls sehr bequem geworden.

Mit einem Mausklick können Sie buchstäblich den Globus durchsuchen, um den passenden Schwarztee zu finden. Und die Chancen stehen gut, dass Sie die vielen Schwarzteemischungen probieren werden, die Sie während Ihres Internet-Surfens finden.