» » Tipps für eine gesunde Schwangerschaft

Tipps für eine gesunde Schwangerschaft

eingetragen in: Dies & Das

Die Geburt wird zweifellos einer der magischsten Momente Ihres Lebens sein. Um sicherzustellen, dass Ihr Kind stark und glücklich ist, ist es wichtig, dass Sie alles tun, um eine gesunde Schwangerschaft zu haben. Um Ihnen und Ihrem Baby auf Ihrem Weg zu helfen, hat dieser Artikel eine Reihe von Tipps zusammengestellt, die die neun Schwangerschaftsmonate garantiert zum besten machen!

Das erste, was Sie tun müssen, wenn Sie schwanger sind, ist der Besuch eines Frauenarztes / Frauenärztin. Sie erhalten einen Ultraschall, um zu sehen, wie weit Sie schon sind und ob Ihre Schwangerschaft normal erscheint. Diese Phase ist entscheidend und es ist wichtig, diese nicht zu spät zu verlassen.

Danach müssen Sie anfangen, Ihren Lebensstil zu ändern. Denken Sie daran, Sie essen und trainieren nicht mehr für sich selbst, sondern zu zweit! Erstens, wenn Sie ein Raucher oder ein Trinker sind, müssen Sie aufhören. Zigarettenrauch kann zu niedrigem Geburtsgewicht bei Babys sowie zu Fehlgeburten und Tubalschwangerschaften führen. Versuchen Sie daher, aus zweiter Hand Rauch zu vermeiden, da dies nicht zu einer gesunden Schwangerschaft führt. Dasselbe gilt für Alkohol und andere giftige Chemikalien und Substanzen wie Lackdämpfe. Diese Elemente sind sowohl für die Mutter als auch für die Schwangerschaft schädlich.

Ein weiterer Teil der Veränderung Ihres Lebensstils ist Ihre Ernährung während der Schwangerschaft. Achten Sie darauf, viel Wasser zu trinken – etwa 6 bis 8 Gläser pro Tag. Es ist nicht gesund, während einer Schwangerschaft über- oder untergewichtig zu sein. Denken Sie jedoch daran, dass Sie während der Schwangerschaft keine Diät machen sollten. Schwangerschaft ist keine Zeit, sich um Ihr Gewicht zu sorgen! Lassen Sie keine Mahlzeiten aus, da Sie und Ihr Baby so viel Nahrung und Kalorien wie möglich benötigen, auch wenn es sich nicht um die Art der Mast handelt. Stellen Sie daher sicher, dass Sie ein Gleichgewicht haben. Junk Food ist großartig, um das verrückte Verlangen nach Schwangerschaft zu stillen, aber versuche nicht, über Bord zu gehen!

Wenn Sie sich wegen der Gewichtszunahme während der Schwangerschaft Sorgen machen, ist eine gute Alternative zur Diät eine leichte Übung. Sie haben es vielleicht nicht vor Ihrer Schwangerschaft geliebt, aber lernen Sie es jetzt zu lieben, da es sich auf jeden Fall auszahlt, wenn Sie Ihr Baby gesund halten und Ihren Körper fit halten. Leichte Übungen schaden Ihrer Schwangerschaft nicht. Versuchen Sie also Schwimmen, Yoga und Gehen.

Ein weiterer gesunder Schwangerschaftstipp, den diejenigen mit anstrengenden Terminen vergessen, ist die Wichtigkeit des Schlafes. Stellen Sie sicher, dass Sie sich ausruhen, damit Sie und Ihr Baby sich erholen können und dass Ihr Immunsystem so stark wie möglich ist. Es wird empfohlen, dass Sie sich auf Ihrer Seite ausruhen, um Schwellungen zu reduzieren und eine optimale Durchblutung Ihres Babys zu erreichen.

Um es kurz zu fassen: Vermeiden Sie schädliche Substanzen wie Nikotin und Alkohol, machen Sie während der Schwangerschaft keine Diät, trinken Sie viel Wasser, üben Sie so viel Bewegung wie möglich und schlafen Sie ausreichend! Wenn Sie diese Schwangerschaftstipps beachten, stellen Sie sicher, dass Sie eine gesunde Schwangerschaft haben und ein glückliches und fites Kind haben.

Letztes Update am 20. September 2019 17:43