» » Lernen Sie diese unverzichtbaren Astronomiebedarfsartikel kennen

Lernen Sie diese unverzichtbaren Astronomiebedarfsartikel kennen

Eingetragen bei: Astrologie / Astronomie

Das Folgende sind die Grundvorräte der Astronomie, die ein ernsthaft beginnender Astronom haben muss.

Finde Sterne mit einer Planisphäre

Ob Sie es glauben oder nicht, dieses Tool wurde von Astronomen über Hunderte von Jahrzehnten verwendet. Frühe Astronomen wollten in der Lage sein, die Bewegung des Himmels auf die Erde zu bringen, und sie haben kleine Maschinen geschaffen, um sie duplizieren zu können.

Ein einfaches Modell, das funktioniert und die Art und Weise veranschaulicht, wie sich der Himmel tatsächlich dreht, und das auch dabei hilft, die Position eines Objekts zu einem bestimmten Zeitpunkt zu bestimmen, ist die Planisphäre.

Diese Sternfinder wurden in den vergangenen Jahrhunderten veröffentlicht und entworfen, auf die sich die erfahrenen Astronomen noch immer verlassen.

Planisphäre bedeutet wörtlich eine flache Kugel. Es enthält eine Himmelskarte, die sich am Himmelspol dreht. Wenn man die Karte dreht, ahmt dies die alltägliche Bewegung des Himmels nach.

Tools für die Kollimation

Solche Werkzeuge werden tatsächlich verwendet, um die Reflektoren kollimieren zu können: Dies sind das Okular Cheshire, das Sichtrohr und der Laserkollimator.

Das Sichtrohr ist normalerweise am Ende mit einer Kappe abgedeckt, in der Mitte befindet sich ein kleines Guckloch.
Es gibt auch Modelle, bei denen die Haare an einem Ende gekreuzt sind. Mittlerweile ist das Okular das eigentliche Arbeitstier der Kollimation. Es ist ein Röhrenblickloch mit einem glänzenden Gesicht und einer Neigung von fünfundvierzig Grad zum Lauf.

Bei Verwendung in dunklen Umgebungen kann das Gesicht beleuchtet werden, indem das Kartenlicht auf die Öffnung gerichtet wird. Der Kollimatorlaser ist ein Laser-Festkörpermodul, das gehäusemontiert ist und zum Teleskop des Fokussierers passt. Es wirft einen Lichtstrahl entlang der Achse aus.

Eine Karte der Sterne
Die effektivste Karte ist die All-Sky-Karte, die speziell für die Verwendung mit bloßem Auge entwickelt wurde. Dies ist die Karte, die zeigt, wo sich die hellsten Sterne befinden und welche Sternbilder zu einem bestimmten Datum, einer bestimmten Uhrzeit und einem bestimmten Breitengrad auf der Erde zu sehen sind.

Halten Sie eine Taschenlampe bereit
Um eine Karte zu lesen, während man den Sternenhimmel beobachtet, müsste man eine Taschenlampe haben, vorzugsweise ein rotes Licht, da dies nur minimale Auswirkungen auf die Nachtsicht hat. Sie könnten auch ein spezielles Licht für Astronomen erwerben, das eine rote LED verwendet.

Fernglas
Dies sind ideale Erstteleskope. Sie sind billiger als Teleskope, sie sind auch weit verbreitet und leicht zu transportieren.
Alles in allem gibt es viele Astronomiebedarfsartikel, die Sie bei sich zu Hause finden können. Öffne einfach deine Augen und schau.

Produktideen von Amazon.de