» » Wie man in Form kommt und seinen Körper verbessert

Wie man in Form kommt und seinen Körper verbessert

Eingetragen bei: Dies & Das

Fitness bezieht sich im Allgemeinen auf zwei verschiedene Themen, Ernährung und Bewegung. Beide sind wesentliche Aspekte für ein gesundes Leben und wenn Sie in der Lage sind, sie zu verbessern, werden Sie anfangen, sich besser über sich selbst zu fühlen, und andere werden beginnen, Sie mehr zu respektieren. Bei Fitness geht es nicht nur darum, gut auszusehen, sondern vor allem darum, sich großartig zu fühlen. Die folgenden Tipps helfen Ihnen dabei.

Ein guter Fitness-Tipp für Menschen die übergewichtig sind ist es, sich darauf zu konzentrieren, mehr fit zu werden, anstatt dünner zu werden. Konzentrieren Sie sich darauf, in Topform zu kommen, denn es ist ein besserer Indikator für einen gesunden Menschen als wie viel er oder sie wiegt. Die Pfunde werden schließlich auskommen.

Hört auf, Ausreden zu machen, um nicht zu trainieren. Planen Sie einen Block Zeit für das Training morgen, auch wenn es nur für 15 Minuten ist. Planen Sie morgen einen weiteren Zeitblock für den nächsten Tag ein. Tun Sie dies täglich und schließlich müssen Sie nicht diesen Termin mit sich selbst machen und Ihre Trainingszeit wird zunehmen. Bald wird Bewegung nur noch Teil eines normalen Tages sein.

Kinder brauchen genauso viel Bewegung wie Erwachsene. Wenn Sie Ihre Kinder in Bewegung bringen möchten, schalten Sie die Musik ein. Tanzen ist eine gute Möglichkeit, Sport zu treiben. Sie können ihnen etwas zu tun geben oder sich ein eigenes machen lassen. Sehen Sie, ob Ihr Kind auf einem Fuß durch ein ganzes Lied springen kann. Sei kein Einzelbenutzer. Trainieren in vielen verschiedenen Formen ist der beste Weg, Krafttraining zu tun, auch wenn Sie sich auf einen Teil Ihres Körpers konzentrieren möchten. Insgesamt Stärke und Gesundheit ist wichtiger als größere Bizeps zu bekommen, also versuchen Sie Ihr Bestes, um so vielfältig wie möglich zu sein.

Wie bei den meisten Fitness- und Gesundheitsplänen lautet das Sprichwort: “Behalte den GI im Auge.” Dies bedeutet, dass Sie Nahrungsmittel essen, die einen niedrigen glykämischen Index aufweisen. Diese Arten von Lebensmitteln gehören Dinge wie Mehrkornbrot, Hafer, getrocknete Früchte, Äpfel, Zitrusfrüchte, Süßkartoffeln oder Mais. Viele Dinge, die Menschen nicht für gesund halten, aber sehr gut für Sie und auch sehr lecker.

Sie können Ihre körperliche Stärke durch den Einsatz von leichteren Gewichten aufbauen. Ihre Muskeln werden genauso viel Kraft haben, wie wenn Sie schwerere Gewichte heben, außer Sie werden viel langsamer gehen. Diese eignen sich besonders gut für Bankdrücken. Gehen Sie mit etwa 40-60% von dem, was Sie normalerweise heben, und machen Sie 8 Sätze mit 12 Wiederholungen, um das Gewicht schnell zu erhöhen. Halte zwischen den Sätzen eine Pause von 30 Sekunden.

Wenn Sie Gewichte heben, fangen Sie klein an. Wenn Sie versuchen, zu viel zu heben, können Sie sich verletzen, und wenn Ihre Gewichte sogar etwas zu schwer sind, werden Sie nicht mehr so ​​viele Wiederholungen machen können. Ziel ist es, über einen längeren Zeitraum kleinere Mengen anzuheben, um Muskeln und Ausdauer aufzubauen.

Wenn Sie nur zwei dieser Tipps in Ihr tägliches Leben integrieren können, werden Sie signifikante Veränderungen bemerken. Dies wird sich auf alle Aspekte Ihres Lebens ausdehnen, wenn Sie mehr Selbstvertrauen haben. Wie Sie in diesem Artikel gesehen haben, geht es bei Fitness nicht um Opfer, sondern darum, unseren Körper so einzusetzen, wie er verwendet werden sollte.

Letztes Update am 20. Juni 2020 4:04