» » Sternzeichen Waage

Sternzeichen Waage

Eingetragen bei: Astrologie / Astronomie

Diejenigen, die unter dem Zeichen der Waage, der Waage (24. September – 23. Oktober), geboren wurden, haben eine wunderbare Ausgewogenheit der Merkmale. Sie gelten als diplomatisch und urban, romantisch und charmant, idealistisch und friedlich. Auch ihre dunkleren Eigenschaften sind nicht so schrecklich. Sie können kokett sein, leicht beeinflusst werden und unentschlossen bleiben. Merkwürdigerweise ist die Waage das einzige Tierkreiszeichen, das durch ein lebloses Objekt, die Waage, dargestellt wird. Jedes andere Zeichen wird durch ein Tier oder eine Meerestier oder eine Person dargestellt.

Die Waage ist das allererste Zeichen des großen Jahres der Astrologen und ereignete sich zwischen 15.000 und 13.000 v. Es kennzeichnete den Beginn des Menschen und seinen Ausdruck seines Zustands jenseits grundlegender Überlebensmechanismen. Dies ist das ungefähre Datum der monumentalen Lascaux-Höhlenmalereien. Es markiert auch das Auftreten von Menschen auf dem amerikanischen Kontinent, der von der Beringstraße nach Nordamerika übergeht.

Wie die Waage der Gerechtigkeit macht dieses Sonnenzeichen gute Anwälte und Richter. Sie können zurücktreten und Situationen mit kritischem, objektivem Auge betrachten. Sie gehören zu den zivilisiertesten aller Zeichen, mit Eleganz und Kultur unter ihren Merkmalen.

Als Partner sind Libras bereit, sich nach hinten zu beugen, um ein Problem gütlich zu lösen. Das beste Spiel für eine Waage ist ein Zwilling; Sie sind mit Steinböcken am wenigsten kompatibel, weil Steinböcken ein bisschen mehr Spannung im Leben bedeuten, während Libras ein entspannteres Leben bevorzugen. Sie werden Waage nicht finden, die alle Tänze heraussitzt, das ist sicher! Sehr locker und sympathisch, es wird Ihnen eine Freude sein, mit Libra zusammen zu sein. Obwohl sie aufgeschlossen sind, sind sie überraschend friedlich und gelassen.

Berühmte Bibliothekare sind John Lennon und Jenny Lind, die berühmte schwedische Sängerin. Doris Lessing, Luciano Pavarotti, Oscar Wilde und Johnny Carson sind nur einige der Bibliothekare, die unser künstlerisches Leben bereichert haben.

Produktideen von Amazon.de