Attraktive Angebote an Grünen Teesorten zum Abnehmen. Grüner Tee hat eine lange Geschichte von gesundem Nutzen und seine Qualitäten sind wesentlich effektiver als schwarzer Tee. Beide Tees stammen aus der Carnellia Sinensis-Pflanze, aber Grünteeblätter werden eher gedämpft als fermentiert wie Schwarz- und Oolong-Tees. Dies verhindert, dass ein starkes Antioxidationsmittel, Epigallocatechingallat (EGCG), oxidiert und daher vermindert wird.

Antioxidative Eigenschaften
Die meisten von uns haben von den positiven Effekten gehört, die Rotwein auf eine fettige Diät und seine gesunden Vorteile auf Herzkrankheit haben kann. Hohe Mengen an Catechin-Polyphenolen, insbesondere EGCG, sind in grünem Tee vorhanden. Und EGCG hat doppelt so viel Resveratrol wie Rotwein, was es zu einer wirkungsvollen Waffe zur Senkung des Cholesterinspiegels, zur Hemmung von Blutgerinnseln und zur Unterdrückung der Auswirkungen einer fettigen Diät macht.

EGCG wird auch zur Behandlung von Diabetes eingesetzt und soll Glukose senkende Wirkung haben. Darüber hinaus kann Glukose dazu führen, dass eine Person Hunger verspürt, und durch Kontrolle des Insulinspiegels kontrollieren Sie den Appetit. Versuchen Sie eine Tasse grünen Tee bei den ersten Hungerschmerzen zu trinken und Sie sind auf dem besten Weg, Ihren Appetit zu kontrollieren.

Thermogenese
Thermogenese bedeutet wörtlich Wärmeerzeugung. Grüner Tee erhöht die Thermogenese im Körper und wird zu einem potenten Appetitzügler und erhöht die Fettoxidation, was dem Körper hilft, Fett als Energiequelle zu nutzen. Dies bedeutet, dass der Körper bevorzugt Fett über Protein verbrennt.

Grüner Tee erhöht auch den Stoffwechsel des Körpers und erhöht die Geschwindigkeit, mit der Kalorien verbrannt werden. In einer neueren Studie verbrannte die Kombination von grünem Tee und Koffein mehr Kalorien als die eines Placebos. Zusätzlich zu seinen Vorteilen für die Thermogenese hat grüner Tee auch energiefördernde Eigenschaften, was ihn zu einem perfekten Frühstückstee macht oder ihn am Nachmittag abholt.

Andere gesunde Vorteile
Es gibt viele andere Bedingungen, in denen grüner Tee angeblich hilfreich ist:

Töten von Krebszellen, während gesunde Zellen unberührt bleiben
Behandlung von rheumatoider Arthritis
Senkung des LDL-Cholesterins
Thrombose verhindern, die Herzangriffe und Schlaganfälle verursacht
Bekämpfung von Herz-Kreislauf-Erkrankungen durch Hemmung der abnormalen Bildung von Blutgerinnseln
Infektion verhindern
Verbesserung der Immunfunktion
Bestimmte neurodegenerative Erkrankungen (wie Parkinson und Alzheimer) stoppen
Behandlung von Multipler Sklerose
Verhindern von Karies durch Abtöten der Bakterien, die Zahnbelag verursachen

Wenn Sie die gesundheitlichen Vorteile von grünem Tee mit den schädlichen Auswirkungen von normalem und Diät-Soda, Kaffee und anderen schädlichen Getränken vergleichen, ist es leicht einzusehen, warum grüner Tee eine lange und erfolgreiche Geschichte hat, die dem Trinker zugute kommt.

Hinzufügen von grünem Tee zu Ihrer Diät
Grüner Tee ist so populär geworden, dass er sowohl in normalen Lebensmittelgeschäften als auch in Tankstellen und Läden zu finden ist. Es gibt viele Aromen und Sorten von grünen Tees, so dass Sie sicher sein werden, eine Kombination von Aromen zu finden, die Sie genießen werden.

Erwägen Sie auch, einigen gekochten Speisen grünes Teewasser hinzuzufügen. Das Hinzufügen von Tee zu einem Topf mit kochendem Teig wird den Geschmack auf eine neue, frische Art beeinflussen. Toss die gleiche Pasta mit Pinienkernen, Pesto und einem Schuss Olivenöl und Sie haben ein gesundes Gericht mit vielen antioxidativen Eigenschaften. Fordern Sie sich selbst heraus, neue und aufregende Wege zu finden, um Ihrer Diät grünen Tee hinzuzufügen.

Es wurden keine Produkte gefunden, die deiner Auswahl entsprechen.